Riomaggiore

Riomaggiore befindet sich im Nationalpark der Cinque Terre und wurde im Weltkulturgut der Unesco aufgenommen.
Von La Spezia aus kommend, das erste Dorf der Cinque Terre. Auf der ganzen Welt bekannt durch die Via dell’Amore (den Weg der Liebe).
Eingebettet in die Felswand ueber dem Meer verbindet sie die naechste Ortschaft Manarola. Diese ist bekannt durch einen vorzueglichen Weisswein und des noch bekannteren "Sciacchetrà", suesslicher Dessertwein der durch Trocknung der besten Weintrauben gemacht wird. Die Landschaft zeichnet sich durch i1re vielen Weinberge die die Cinque Terre umgeben aus.
Riomaggiore bezieht seinen Namen durch Rivus Major ds soviel wie groesserer Fluss bedeutet, dieser fliesst unterirdisch durch das Dorf und muendet im Meer.
An der Marina (Hafen) finden sie kleine Fischerboote und einen Anlegeplatz fuer die Faebre die Riomaggiore mit den anderen Doerfen der Cinque Terre verbindet. Ueber dem Strand befindet sich ein Weg der zum botanischen Garten fuehrt, von dort aus haben sie einen fantastischen Ausblick.

            Es klickt auf den Fotos, um zu vergrößern

Suggestiven Bilder von Riomaggiore bei Sonnenuntergang

Marina von Riomaggiore

Cinque Terre bei Sonnenuntergang